Suchen

Kafka, Franz : Die Verwandlung und andere Erzählungen

Kafkas Erzählungen sind nicht nur Schlüsseltexte der Moderne, sie verblüffen und faszinieren Leser auch heute noch. Die Auswahl enthält alle wichtigen Werke, Kafkas frühe Prosa um die Sammlung »Betrachtung«, die großen Erzählungen »Das Urteil«, »Die Verwandlung« und »In der Strafkolonie«, die späteren Sammlungen »Ein Landarzt« und »Ein Hungerkünstler«. Diese Texte sind alle von Kafka selbst zum Druck befördert worden. Auch die Veröffentlichung von »Ein Hungerkünstler« konnte noch von ihm in die Wege geleitet werden, ehe er am 3. Juni 1924 im Alter von 40 Jahren starb. - Mit einer kompakten Biographie des Autors
Autor Kafka, Franz / Müller, Michael (Nachw.)
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 240 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB
Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D2.0 cm 234 g
Reihe Reclam Taschenbuch
Kafkas Erzählungen sind nicht nur Schlüsseltexte der Moderne, sie verblüffen und faszinieren Leser auch heute noch. Die Auswahl enthält alle wichtigen Werke, Kafkas frühe Prosa um die Sammlung »Betrachtung«, die großen Erzählungen »Das Urteil«, »Die Verwandlung« und »In der Strafkolonie«, die späteren Sammlungen »Ein Landarzt« und »Ein Hungerkünstler«. Diese Texte sind alle von Kafka selbst zum Druck befördert worden. Auch die Veröffentlichung von »Ein Hungerkünstler« konnte noch von ihm in die Wege geleitet werden, ehe er am 3. Juni 1924 im Alter von 40 Jahren starb. - Mit einer kompakten Biographie des Autors
Fr. 13.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-15-020596-9
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "Reclam Taschenbuch (RT)" mit Band-Nummer

Über den Autor Kafka, Franz

Franz Kafka (3.7.1883 Prag - 3.6.1924 Kierling bei Klosterneuburg) studierte nach dem Abitur Jura an der Deutschen Universität Prag und wurde 1906 promoviert. Im Brotberuf Versicherungsjurist widmete sich Kafka seiner schriftstellerischen Tätigkeit in der Regel nachts. Seine erste große Erzählung »Das Urteil« (1912) bedeutete den Durchbruch zu einem eigenen Erzählstil, der von präzise-realistischen Detailschilderungen und einer phantastisch-grotesken Verfremdung der Realität gekennzeichnet ist. Kafkas unverwechselbarer Stil wird mit dem eigens geprägten Begriff 'kafkaesk' beschrieben. Kafka starb im Alter von 40 Jahren an Tuberkulose.

Weitere Titel von Kafka, Franz

Filters
Sort
display