Suchen

Kästner, Erich: Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es

Kurz und bündig. Epigramme
Ein einzigartiges Buch zum Staunen, Schwelgen und Schmunzeln.

Wer einen großen Autor kennen lernen will, kann ihn hier in Reinform entdecken. Mehr noch: Wer auf der Suche nach pointierter, praktischer Lebenshilfe ist, für den ist dieses Buch ein Schatz, denn es versammelt Kästners schönste und klügste Lebens-
weisheiten, von denen viele längst zu geflügelten Worten geworden sind. Durchgehend illustriert von keinem Geringeren als Christoph Niemann.
Autor Kästner, Erich
Verlag Atrium
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 112 S.
Meldetext Vergriffen, keine Neuauflage
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden
Masse H21.5 cm x B13.8 cm x D1.5 cm 315 g
Auflage 1. Auflage
Ein einzigartiges Buch zum Staunen, Schwelgen und Schmunzeln.

Wer einen großen Autor kennen lernen will, kann ihn hier in Reinform entdecken. Mehr noch: Wer auf der Suche nach pointierter, praktischer Lebenshilfe ist, für den ist dieses Buch ein Schatz, denn es versammelt Kästners schönste und klügste Lebens-
weisheiten, von denen viele längst zu geflügelten Worten geworden sind. Durchgehend illustriert von keinem Geringeren als Christoph Niemann.
CHF 23.90
ISBN: 978-3-85535-409-2
Verfügbarkeit: Nicht mehr erhältlich

Über den Autor Kästner, Erich

Erich Kästner, 1899 in Dresden geboren, begründete gleich mit zwei seiner ersten Bücher seinen Weltruhm: Herz auf Taille (1928) und Emil und die Detektive (1929). Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten wurden seine Bücher verbrannt, sein Werk erschien nunmehr in der Schweiz im Atrium Verlag. Erich Kästner erhielt zahlreiche literarische Auszeichnungen, u.a. den Georg-Büchner-Preis. Er starb 1974 in München.

Weitere Titel von Kästner, Erich

Filters
Sort
display