Suchen

Japanische Märchen

Unser »Großes Buch im kleinen Format« versammelt in diesem Jahr Märchen aus Japan: spannende, exotische, berührende Geschichten, die den Märchensammlungen in der »Manier der Brüder Grimm« in nichts nachstehen - und doch aus einer völlig anderen Erzähltradition stammen. Häufig geht es regelrecht gespenstisch zu. Es treten auf: die Yukki-Onna, die als »Schneefrau« in die Popkultur und ihre Horrorfilme eingegangen ist, und die Hone-Onna, die als Knochenfrau auch Sanyutei Encho zu der unheimlichsten Episode seiner P-fingstrosenlaterne inspiriert hat. Die Grenze zwischen Wirklichkeit und Fiktion, Leben und Tod scheint ungleich fließender als in ihren europäischen Entsprechungen - auch vor Erotik haben die japanischen Erzähler keine Scheu.
Verlag Die andere Bibliothek
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.6 cm x D2.0 cm 297 g
Auflage 1. Auflage
Verlagsartikelnummer 513/64035
Unser »Großes Buch im kleinen Format« versammelt in diesem Jahr Märchen aus Japan: spannende, exotische, berührende Geschichten, die den Märchensammlungen in der »Manier der Brüder Grimm« in nichts nachstehen - und doch aus einer völlig anderen Erzähltradition stammen. Häufig geht es regelrecht gespenstisch zu. Es treten auf: die Yukki-Onna, die als »Schneefrau« in die Popkultur und ihre Horrorfilme eingegangen ist, und die Hone-Onna, die als Knochenfrau auch Sanyutei Encho zu der unheimlichsten Episode seiner P-fingstrosenlaterne inspiriert hat. Die Grenze zwischen Wirklichkeit und Fiktion, Leben und Tod scheint ungleich fließender als in ihren europäischen Entsprechungen - auch vor Erotik haben die japanischen Erzähler keine Scheu.
Fr. 24.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8477-4035-3
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Gundar-Goshen, Ayelet
Lügnerin

Fr. 19.00

Baronsky, Eva
Manchmal rot

Roman
Fr. 16.50
Filters
Sort
display