Suchen

Hornung, Alfred: Al Capone

Der amerikanische Traum und das organisierte Verbrechen. Biographie
Alphonse Gabriel "Al" Capone baute sich in den USA ein berüchtigtes Imperium aus illegalem Glücksspiel, Prostitution, Schutzgelderpressung und Alkoholhandel auf und gilt als Inbegriff der organisierten Kriminalität. In seiner konkurrenzlosen Biografie zeigt Alfred Hornung, wie der Gangsterboss den amerikanischen Traum radikal und maßlos lebte.
Autor Hornung, Alfred
Verlag wbg Theiss
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 320 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.9 cm x B15.4 cm x D2.6 cm 510 g
Alphonse Gabriel "Al" Capone baute sich in den USA ein berüchtigtes Imperium aus illegalem Glücksspiel, Prostitution, Schutzgelderpressung und Alkoholhandel auf und gilt als Inbegriff der organisierten Kriminalität. In seiner konkurrenzlosen Biografie zeigt Alfred Hornung, wie der Gangsterboss den amerikanischen Traum radikal und maßlos lebte.
Fr. 45.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8062-4129-7
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Über den Autor Hornung, Alfred

Alfred Hornung ist Universitätsprofessor der Amerikanistik und Sprecher des Obama Instituts an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Gastprofessor lehrte er an europäischen, amerikanischen, kanadischen und chinesischen Universitäten. Im Schwerpunkt befasst er sich mit amerikanischer Literatur des 19. bis 21. Jahrhunderts, Transnational American Studies und Life Writing. Für seine hervorragenden Leistungen wurde er 2013 mit dem Carl Bode-Norman Holmes Pearson Prize ausgezeichnet.

Weitere Titel von Hornung, Alfred

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Wohlleben, Peter
Der lange Atem der Bäume

Wie Bäume lernen, mit dem Klimawandel umzugehen - und warum der Wald uns retten wird, wenn wir es zulassen
Fr. 32.90

Geda, Fabio
Im Winter Schnee, nachts Sterne. Geschichte einer Heimkehr

Vom Autor des Bestsellers "Im Meer schwimmen Krokodile"
Fr. 30.90

Brand, Christine
Bis er gesteht

Fr. 21.90

Jäncke, Lutz
Von der Steinzeit ins Internet

Der analoge Mensch in der digitalen Welt
Fr. 37.90

Brügger, Nadine A.
Helvetias Töchter

Kampf, Streik, Stimmrecht: Acht Frauengeschichten aus der Schweiz von 1846 bis 2019
Fr. 31.90
Filters
Sort
display