Suchen

Hoffmann, E.T.A.: Der goldne Topf

Der tollpatschige Student Anselmus macht am Himmelfahrtstag Bekanntschaft mit dem Übernatürlichen in Gestalt einer Hexe. Kurz darauf verliebt er sich in Serpentina, die ihn in eine fantastische Welt entführt. Eine vergnüglich zu lesende Erzählung über eine Reise von Dresden nach Atlantis, aus der Wirklichkeit in das Reich der Poesie. Alle Bände der »E. T. A. Hoffmann Sonderedition« enthalten ein Nachwort und Anmerkungen.
Autor Hoffmann, E.T.A. / Liebrand, Claudia (Nachw.) / Liebrand, Claudia (Anmerk.)
Verlag Reclam
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 144 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H17.0 cm x B11.4 cm x D1.5 cm 164 g
Der tollpatschige Student Anselmus macht am Himmelfahrtstag Bekanntschaft mit dem Übernatürlichen in Gestalt einer Hexe. Kurz darauf verliebt er sich in Serpentina, die ihn in eine fantastische Welt entführt. Eine vergnüglich zu lesende Erzählung über eine Reise von Dresden nach Atlantis, aus der Wirklichkeit in das Reich der Poesie. Alle Bände der »E. T. A. Hoffmann Sonderedition« enthalten ein Nachwort und Anmerkungen.
Fr. 16.50
ISBN: 978-3-15-011402-5
Filters
Sort
display