Suchen

Hitz, Florian: Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser

In 28 Tagen von Genf nach Schaffhausen
Mit dem Wanderführer «Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser» begeben wir uns auf eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert. Tausende von Hugenotten und Waldenser mussten ihre Heimat verlassen. Verfolgt und vertrieben zogen die meisten Richtung Deutschland und durchquerten dabei die Eidgenossenschaft. Die heutige Kulturroute erstreckt sich zwischen Genf und Schaffhausen über 580 Kilometer. Sie führt entlang der einstigen Fluchtrouten, macht hier und da einen Abstecher an kulturhistorisch spannende Orte, an welchen das Kulturerbe erfahren und erlebt werden kann. Der Wanderführer umfasst insgesamt 28 Routen, drei Varianten und sechs Stadtrundgänge durch Genf, Lausanne, Neuenburg, Bern, Zürich und Schaffhausen.
Autor Hitz, Florian
Verlag Fink Medien
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 96 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb. Fotos, Kartenausschnitte, Profile
Masse H18.0 cm x B12.0 cm x D0.7 cm 156 g
Mit dem Wanderführer «Auf den Spuren der Hugenotten und Waldenser» begeben wir uns auf eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert. Tausende von Hugenotten und Waldenser mussten ihre Heimat verlassen. Verfolgt und vertrieben zogen die meisten Richtung Deutschland und durchquerten dabei die Eidgenossenschaft. Die heutige Kulturroute erstreckt sich zwischen Genf und Schaffhausen über 580 Kilometer. Sie führt entlang der einstigen Fluchtrouten, macht hier und da einen Abstecher an kulturhistorisch spannende Orte, an welchen das Kulturerbe erfahren und erlebt werden kann. Der Wanderführer umfasst insgesamt 28 Routen, drei Varianten und sechs Stadtrundgänge durch Genf, Lausanne, Neuenburg, Bern, Zürich und Schaffhausen.
CHF 32.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-905865-30-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Weitere Titel von Hitz, Florian

Filters
Sort
display