Suchen

Herzog, Lisa : Pandemie und Arbeit

Ein Gespräch über eine demokratische Wirtschaft

Die politische Philosophin Lisa Herzog meint: Corona hat uns daran erinnert, dass wir soziale Wesen sind, auch in der Arbeitswelt. Die Digitalisierung hat sich enorm beschleunigt - aber reicht das? Arbeit ist Zusammenhalt, Sinn und Grundlage unseres Staatswesens. Wie wollen wir die Jobs der Zukunft gestalten?
Die Probleme nach Corona sind die Probleme vor Corona, nur schlimmer. Das hat die Pandemie schonungslos gezeigt. Ob Ungleichheit und Klimawandel, Wirtschaft und Arbeit, Geschlechterverhältnisse, Gesellschaft, Demokratie und Staat - Corona beschleunigt alte Missstände und Widersprüche. Was sind die Folgen? Wie kommen wir da wieder raus? Und was können wir besser machen? Ein Band aus unserer Corona-Interviewreihe, in der acht prominente Köpfe aus Wissenschaft, Politik und Kultur Antworten geben.


Autor Herzog, Lisa / Hartmann, Thomas (Hrsg.) / Dahm, Jochen (Hrsg.) / Krell, Christian (Hrsg.)
Verlag Dietz Verlag J.H.W. Nachf
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 65 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H15.3 cm x B11.2 cm x D1.5 cm 82 g
Verlagsartikelnummer 120605

Die politische Philosophin Lisa Herzog meint: Corona hat uns daran erinnert, dass wir soziale Wesen sind, auch in der Arbeitswelt. Die Digitalisierung hat sich enorm beschleunigt - aber reicht das? Arbeit ist Zusammenhalt, Sinn und Grundlage unseres Staatswesens. Wie wollen wir die Jobs der Zukunft gestalten?
Die Probleme nach Corona sind die Probleme vor Corona, nur schlimmer. Das hat die Pandemie schonungslos gezeigt. Ob Ungleichheit und Klimawandel, Wirtschaft und Arbeit, Geschlechterverhältnisse, Gesellschaft, Demokratie und Staat - Corona beschleunigt alte Missstände und Widersprüche. Was sind die Folgen? Wie kommen wir da wieder raus? Und was können wir besser machen? Ein Band aus unserer Corona-Interviewreihe, in der acht prominente Köpfe aus Wissenschaft, Politik und Kultur Antworten geben.


Fr. 16.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8012-0605-5
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Weitere Titel von Herzog, Lisa

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Schutti, Carolina
Der Himmel ist ein kleiner Kreis

Roman
Fr. 28.90
Filters
Sort
display