Suchen

Marti, Rahel : Klima bauen

Ein Lexikon zu Architektur, Landschaftsarchitektur und Raumplanung unterwegs zu Netto-Null
Geba?ude verursachen in der Schweiz rund ein Drittel der CO2-Emissionen - im Ausland teilweise noch mehr. 'Klima bauen. Ein Lexikon zu Architektur, Planung und Landschaft unterwegs zu Netto-Null' zeigt auf, wie wir klimagerecht planen und bauen ko?nnen - von der Raumplanung u?ber die Architektur bis zur Landschaftsarchitektur. Das kleine gru?ne Buch hilft Architektinnen und Planern auf dem Weg zu Netto-Null mit mehr als sechzig konkreten, anschaulichen Tipps von A wie Aushub bis Z wie Zusatzstoffe. Die Texte sind kurz und knapp, Illustrationen lockern die Textseiten auf. Das handliche Format passt in die Jackentasche und ist so immer mit dabei, wenn eine Auftraggeberin u?berzeugt oder ein Unternehmer ermuntert werden muss. Wieso es dieses Buch braucht? Fachliteratur zum klimagerechten Bauen gibt es genug. Damit das Thema in die Breite geht, mu?ssen quer durch alle Disziplinen hindurch Bauherren, Investorinnen, Entwickler, Raumplanerinnen, Sta?dtebauer, Landschaftsarchitektinnen, Architekten, Bauingenieure oder Innenarchitektinnen erreicht werden. Deshalb ist 'Klima bauen' so geschrieben, dass alle Vertreter der Baubranche etwas dazulernen - egal ob Laie oder Profi. Das kleine Buch will unaufgeregt erkla?ren, neugierig machen, Lo?sungen aufzeigen, Hu?rden abbauen. Es tra?gt dazu bei, dass endlich alle in der Branche Richtung Netto-Null umsteuern. 'Klima bauen' dient als kompaktes Lexikon im Entwurf. Als Einstieg fu?r eine neue Mitarbeiterin im Bu?ro. Als Statement beim ersten Kontakt mit einem Bauherrn. Als Erinnerung an die Bedeutung des Bauens fu?r die klimagerechte Zukunft.
Autor Marti, Rahel / Simon, Axel / Herzog, Andres / Herzog, Andres (Hrsg.)
Verlag Edition Hochparterre
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 160 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Illustrationen von Joël Roth
Masse H15.3 cm x B11.0 cm x D1.6 cm 194 g
Geba?ude verursachen in der Schweiz rund ein Drittel der CO2-Emissionen - im Ausland teilweise noch mehr. 'Klima bauen. Ein Lexikon zu Architektur, Planung und Landschaft unterwegs zu Netto-Null' zeigt auf, wie wir klimagerecht planen und bauen ko?nnen - von der Raumplanung u?ber die Architektur bis zur Landschaftsarchitektur. Das kleine gru?ne Buch hilft Architektinnen und Planern auf dem Weg zu Netto-Null mit mehr als sechzig konkreten, anschaulichen Tipps von A wie Aushub bis Z wie Zusatzstoffe. Die Texte sind kurz und knapp, Illustrationen lockern die Textseiten auf. Das handliche Format passt in die Jackentasche und ist so immer mit dabei, wenn eine Auftraggeberin u?berzeugt oder ein Unternehmer ermuntert werden muss. Wieso es dieses Buch braucht? Fachliteratur zum klimagerechten Bauen gibt es genug. Damit das Thema in die Breite geht, mu?ssen quer durch alle Disziplinen hindurch Bauherren, Investorinnen, Entwickler, Raumplanerinnen, Sta?dtebauer, Landschaftsarchitektinnen, Architekten, Bauingenieure oder Innenarchitektinnen erreicht werden. Deshalb ist 'Klima bauen' so geschrieben, dass alle Vertreter der Baubranche etwas dazulernen - egal ob Laie oder Profi. Das kleine Buch will unaufgeregt erkla?ren, neugierig machen, Lo?sungen aufzeigen, Hu?rden abbauen. Es tra?gt dazu bei, dass endlich alle in der Branche Richtung Netto-Null umsteuern. 'Klima bauen' dient als kompaktes Lexikon im Entwurf. Als Einstieg fu?r eine neue Mitarbeiterin im Bu?ro. Als Statement beim ersten Kontakt mit einem Bauherrn. Als Erinnerung an die Bedeutung des Bauens fu?r die klimagerechte Zukunft.
Fr. 31.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-909928-70-5
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Weitere Titel von Marti, Rahel

Filters
Sort
display