Suchen

Hanuschek, Sven: Arno Schmidt

Sven Hanuschek legt die erste grundlegende Biografie über Arno Schmidt vor - mit überraschenden Entdeckungen aus dem Nachlass des Schriftstellers Er stilisierte sich zum Einzelgänger in der Heide, seine Leserschaft versteht sich bis heute als verschworene Gemeinschaft: Und doch hat es Arno Schmidt zum Klassiker der Moderne gebracht. Bis jetzt aber fehlte noch eine grundlegende Biografie, die auch dem umfangreichen Nachlass gerecht wird. Sven Hanuschek hat eine Fülle neuer Quellen ausfindig gemacht, die einen neuen, umfassenden Blick auf Schmidts Persönlichkeit eröffnen, auch wenn sie damit manch vertraute Mythen entzaubern. Und er hilft bei der Orientierung in einem riesenhaften Werk, das zu den Höhepunkten der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts zählt. Nicht nur Arno Schmidts Gemeinde hat schon lange auf eine solche Biografie gewartet."Wie Sven Hanuscheks monumentale Arno-Schmidt-Biografie Lust auf einen Klassiker macht (?) Hanuscheks Biografie ist nicht nur ein Standardwerk für Schmidt-Aficionados, es ist auch eine Studie über die Verwandlung von Welt in Literatur, ein Beweis für die lebens- und verstandesrettende Kraft des Lesens, sei es lustvoll oder mühselig." Richard Kämmerlings, "Lob des Monats", Literarische Welt/WamS, 03.04.2022
Autor Hanuschek, Sven
Verlag Hanser C.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 992 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit Lesebändchen; Mit zahlreichen Abbildungen
Masse H21.8 cm x B15.3 cm x D4.6 cm 1'007 g
Verlagsartikelnummer 505/27098
Sven Hanuschek legt die erste grundlegende Biografie über Arno Schmidt vor - mit überraschenden Entdeckungen aus dem Nachlass des Schriftstellers Er stilisierte sich zum Einzelgänger in der Heide, seine Leserschaft versteht sich bis heute als verschworene Gemeinschaft: Und doch hat es Arno Schmidt zum Klassiker der Moderne gebracht. Bis jetzt aber fehlte noch eine grundlegende Biografie, die auch dem umfangreichen Nachlass gerecht wird. Sven Hanuschek hat eine Fülle neuer Quellen ausfindig gemacht, die einen neuen, umfassenden Blick auf Schmidts Persönlichkeit eröffnen, auch wenn sie damit manch vertraute Mythen entzaubern. Und er hilft bei der Orientierung in einem riesenhaften Werk, das zu den Höhepunkten der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts zählt. Nicht nur Arno Schmidts Gemeinde hat schon lange auf eine solche Biografie gewartet."Wie Sven Hanuscheks monumentale Arno-Schmidt-Biografie Lust auf einen Klassiker macht (?) Hanuscheks Biografie ist nicht nur ein Standardwerk für Schmidt-Aficionados, es ist auch eine Studie über die Verwandlung von Welt in Literatur, ein Beweis für die lebens- und verstandesrettende Kraft des Lesens, sei es lustvoll oder mühselig." Richard Kämmerlings, "Lob des Monats", Literarische Welt/WamS, 03.04.2022
Fr. 63.00
ISBN: 978-3-446-27098-5
Filters
Sort
display