Suchen

Hamilton, Anne (Hrsg.): Die fünf Sinne

Was wären wir, was wäre unser Verhältnis zur Welt ohne die fünf Sinne, ohne unser Vermögen zu hören, zu sehen und zu fühlen, zu riechen und zu schmecken? In Originalbeiträgen für diesen Band denken herausragende Schriftsteller, Künstler und Wissenschaftler unserer Zeit über unsere Sinneswahrnehmungen nach - aus literarisch-poetischer und musikalischer Sicht ebenso wie aus der Perspektive von Geistes- und Naturwissenschaften. Mit Texten von Anita Albus, Elisabeth Borchers, Silvia Bovenschen, Alfred Brendel, Péter Esterházy, Wilhelm Genazino, Peter Gülke, Hans Hacker, Felicitas Hoppe, Peter Iden, Michael Krüger, Caroline und Klaus Lüderssen, Friederike Mayröcker, Robert Menasse, Franz Mon, Martin Mosebach, Wolf Singer, Arnold Stadler, Michael Stolleis, Urs Widmer und Hans Zender
Autor Hamilton, Anne (Hrsg.) / Sillem, Peter (Hrsg.)
Verlag Fischer Taschenb.
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2008
Seitenangabe 176 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D2.0 cm 246 g
Auflage 1. Auflage
Verlagsartikelnummer 1012484
Was wären wir, was wäre unser Verhältnis zur Welt ohne die fünf Sinne, ohne unser Vermögen zu hören, zu sehen und zu fühlen, zu riechen und zu schmecken? In Originalbeiträgen für diesen Band denken herausragende Schriftsteller, Künstler und Wissenschaftler unserer Zeit über unsere Sinneswahrnehmungen nach - aus literarisch-poetischer und musikalischer Sicht ebenso wie aus der Perspektive von Geistes- und Naturwissenschaften. Mit Texten von Anita Albus, Elisabeth Borchers, Silvia Bovenschen, Alfred Brendel, Péter Esterházy, Wilhelm Genazino, Peter Gülke, Hans Hacker, Felicitas Hoppe, Peter Iden, Michael Krüger, Caroline und Klaus Lüderssen, Friederike Mayröcker, Robert Menasse, Franz Mon, Martin Mosebach, Wolf Singer, Arnold Stadler, Michael Stolleis, Urs Widmer und Hans Zender
Fr. 17.50
ISBN: 978-3-596-17933-6
Filters
Sort
display