Suchen

Hahn, Anna Katharina: Kürzere Tage

Roman
Mustermütter und Karrierefrauen, Eurythmie und Hysterie, Alleinerziehende und Problemkinder, Wohlstand und Verwahrlosung. Was geschieht, wenn man das Leben, das man immer haben wollte, endlich führt? Wenn die Kompromisse in Zwang umschlagen und das Glück sich nicht einstellt? In ihrer literarisch bestechenden Bestandsaufnahme erzählt Anna Katharina Hahn von Frauen, deren Lebensraum zum Käfig geworden ist - und von einem Jungen, der ausbricht.

»Hahn entwirft ein komplexes gesellschaftliches Panorama auf engstem Raum, das geprägt ist von Liebe zum Detail, groß;en sprachlichen Einfühlungsvermögen in die jeweiligen Milieus ihrer Geschichte und vor allem von der Lust am Ende mit einem Fingerschnippen alles wie ein wackliges Kartenhaus in sich zusammenstürzen zu lassen.«


Autor Hahn, Anna Katharina
Verlag Suhrkamp
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2010
Seitenangabe 223 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.9 cm x B11.8 cm x D2.1 cm 211 g
Auflage 9. A.
Reihe suhrkamp taschenbuch
Verlagsartikelnummer 46158
Mustermütter und Karrierefrauen, Eurythmie und Hysterie, Alleinerziehende und Problemkinder, Wohlstand und Verwahrlosung. Was geschieht, wenn man das Leben, das man immer haben wollte, endlich führt? Wenn die Kompromisse in Zwang umschlagen und das Glück sich nicht einstellt? In ihrer literarisch bestechenden Bestandsaufnahme erzählt Anna Katharina Hahn von Frauen, deren Lebensraum zum Käfig geworden ist - und von einem Jungen, der ausbricht.

»Hahn entwirft ein komplexes gesellschaftliches Panorama auf engstem Raum, das geprägt ist von Liebe zum Detail, groß;en sprachlichen Einfühlungsvermögen in die jeweiligen Milieus ihrer Geschichte und vor allem von der Lust am Ende mit einem Fingerschnippen alles wie ein wackliges Kartenhaus in sich zusammenstürzen zu lassen.«


Fr. 16.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-518-46158-7
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Alle Bände der Reihe "suhrkamp taschenbuch (ST)" mit Band-Nummer

Über den Autor Hahn, Anna Katharina

Anna Katharina Hahn, geboren 1970, gilt als eine der wichtigsten literarischen Stimmen ihrer Generation. 2009 erschien ihr Longseller Kürzere Tage, der auch ins Englische und Finnische übersetzt wurde. Ihr Roman Am Schwarzen Berg stand 2012 auf der Shortlist für den Preis der Leipziger Buchmesse und auf Platz 1 der SWR-Bestenliste. Mit Das Kleid meiner Mutter hat sie 2016, wie der Kritiker Denis Scheck feststellte, ein »großes europäisches Tableau« entworfen. Die Recherchen für Aus und davon führten sie in die USA und nach Mainz, wo sie 2018 die renommierte Stelle als Stadtschreiberin innehatte. Zugleich zeigt sie in ihrem neuen Roman ein unbekanntes Stuttgart, fern aller Klischees von der satten Schwabenmetropole.

Weitere Titel von Hahn, Anna Katharina

Filters
Sort
display