Suchen

Guggenheim, Kurt: Kurt Guggenheim, Werke I: Die frühen Jahre / Salz des Meeres, Salz der Tränen

Mit einem biographischen Nachwort neu herausgegeben von Charles Linsmayer, Reprinted by Huber Band 4
Kindheit und Jugend in Zürich der Jahrhundertwende, das Erlebnis des Ersten Weltkriegs und des Generalstreiks. und mittendrin die zauberhafte poetische Liebesgeschichte, welche den jungen Kaufmann mit der Maturandin Esther verbindet. Diesen "frühen Jahren" steht jener andere Roman gegenüber, in welchem Kurt Guggenheim seinen Aufenthalt in Le Havre beschreibt, wo der junge Schweizer nicht nur das "Salz des Meeres", sondern im Schmerz um die verlorene Geliebte auch das "Salz der Tränen" kennenlernte.- Im Nachwort stellt Charles Linsmayer der Dichtung anhand von bisher unbekannten authentischen Dokumenten die biographische Wirklichkeit gegenüber.
Autor Guggenheim, Kurt
Verlag Th.Gut
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 406 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B13.0 cm x D4.2 cm 606 g
Reihe Reprinted by Huber
Kindheit und Jugend in Zürich der Jahrhundertwende, das Erlebnis des Ersten Weltkriegs und des Generalstreiks. und mittendrin die zauberhafte poetische Liebesgeschichte, welche den jungen Kaufmann mit der Maturandin Esther verbindet. Diesen "frühen Jahren" steht jener andere Roman gegenüber, in welchem Kurt Guggenheim seinen Aufenthalt in Le Havre beschreibt, wo der junge Schweizer nicht nur das "Salz des Meeres", sondern im Schmerz um die verlorene Geliebte auch das "Salz der Tränen" kennenlernte.- Im Nachwort stellt Charles Linsmayer der Dichtung anhand von bisher unbekannten authentischen Dokumenten die biographische Wirklichkeit gegenüber.
Fr. 27.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-85717-240-3
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen

Alle Bände der Reihe "Reprinted by Huber" mit Band-Nummer

Über den Autor Guggenheim, Kurt

Kurt Guggenheim wurde am 14. Januar 1896 in Zürich geboren, wo er die Handelsschule besuchte und ab 1916 als Kaufmann im väterlichen Geschäft arbeitete. Ein unglückliches Liebeserlebnis und ein längerer Frankreichaufenthalt um 1919/22 weckten endgültig sein schriftstellerisches Talent, das sich bereits seit der Schulzeit bemerkbar gemacht hatte.

Weitere Titel von Guggenheim, Kurt

Filters
Sort
display