Suchen

Grossman, Wassili: Leben und Schicksal

»EIN ATEMBERAUBENDES LITERARISCHES WERK.« Neue Zürcher Zeitung Wassili Grossmans Gesellschaftsepos über die Schlacht um Stalingrad ist wie Tolstois Krieg und Frieden eines der wichtigsten Werke der russischen Literatur - ein Meisterwerk von enormer erzählerischer Kraft, von tiefer Einfühlung in die Leiden der Opfer und einer umfassenden Erkenntnis über die Mechanismen hinter der Tragödie des 20. Jahrhunderts.


Autor Grossman, Wassili / Nitschke, Annelore (Übers.) / von Ballestrem, Madeleine (Übers.) / Dorfmann, Arkadi (Übers.) / Markstein, Elisabeth (Übers.)
Verlag Econ-Ullstein-List
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 1088 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D4.3 cm 960 g
Auflage 2. A.

»EIN ATEMBERAUBENDES LITERARISCHES WERK.« Neue Zürcher Zeitung Wassili Grossmans Gesellschaftsepos über die Schlacht um Stalingrad ist wie Tolstois Krieg und Frieden eines der wichtigsten Werke der russischen Literatur - ein Meisterwerk von enormer erzählerischer Kraft, von tiefer Einfühlung in die Leiden der Opfer und einer umfassenden Erkenntnis über die Mechanismen hinter der Tragödie des 20. Jahrhunderts.


Fr. 32.90
ISBN: 978-3-548-06411-6
Filters
Sort
display