Suchen

Grimm, Jacob : Die Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm

Ein Märchenschatz mit mehr als 80 Märchen, opulent illustriert mit über 400 schwarzweißen Bildern und 12 doppelseitigen Farbtafeln. Werner Klemke gehört zu den vielseitigsten und versiertesten Buchkünstlern der DDR, die Liste seiner Werke ist ebenso lang wie sein Schaffen facettenreich ist. Die unterschiedlichsten Gestaltungstechniken weiß Klemke virtuos einzusetzen. Seine Illustrationen der Grimmschen Texte umspielen die Märchen harmonisch, mal realistisch, mal fantastisch, leicht, treffsicher und hier und da mit einem Augenzwinkern. Es ist sein erfolgreichstes Buch, vielfach ausgezeichnet, wirkungsvoll und geliebt von Generationen von Kindern.
Autor Grimm, Jacob / Grimm, Wilhelm / Klemke, Werner (Illustr.)
Verlag Beltz Julius
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2009
Seitenangabe 456 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H27.2 cm x B18.8 cm x D3.2 cm 1'338 g
Coverlag Beltz | Der KinderbuchVerlag (Imprint/Brand)
Verlagsartikelnummer 77129
Ein Märchenschatz mit mehr als 80 Märchen, opulent illustriert mit über 400 schwarzweißen Bildern und 12 doppelseitigen Farbtafeln. Werner Klemke gehört zu den vielseitigsten und versiertesten Buchkünstlern der DDR, die Liste seiner Werke ist ebenso lang wie sein Schaffen facettenreich ist. Die unterschiedlichsten Gestaltungstechniken weiß Klemke virtuos einzusetzen. Seine Illustrationen der Grimmschen Texte umspielen die Märchen harmonisch, mal realistisch, mal fantastisch, leicht, treffsicher und hier und da mit einem Augenzwinkern. Es ist sein erfolgreichstes Buch, vielfach ausgezeichnet, wirkungsvoll und geliebt von Generationen von Kindern.
Fr. 27.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-407-77129-2
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Über den Autor Grimm, Jacob

Die Brüder Grimm, Jacob (1785-1863) und Wilhelm (1786-1859) Grimm, wuchsen in Hessen auf und gelten als Begründer der Germanistik. Ihr großes Interesse an Sprach- und Kulturwissenschaft ließ die studierten Rechtswissenschaftler zu Märchensammlern werden. Neben den "Kinder- und Hausmärchen" veröffentlichten sie auch eine Sammlung mit Sagen und arbeiteten als Universitätsprofessoren an dem umfangreichen "Deutschen Wörterbuch". Werner Klemke (1917-1994) war Grafiker, Buchgestalter und Illustrator. Neben Illustrationen zu Klassikern der Weltliteratur schuf er die Bilder zu vielen der beliebtesten Kinderbücher der DDR.

Weitere Titel von Grimm, Jacob

Filters
Sort
display