Suchen

Geulen, Christian: Geschichte des Rassismus

Dieses Buch liefert einen Überblick zur Geschichte rassistischer Ideologien und Praktiken von der Antike bis heute. Auch wenn bereits in der Antike und im Mittelalter bestimmte Gruppen ausgegrenzt wurden, beginnt eine zusammenhängende Geschichte des Rassismus erst mit der Entstehung des Begriffs Rasse und seiner Anwendung auf menschliche Gruppen im ausgehenden 15. Jahrhundert. Von der europäischen Expansion über den Sklavenhandel bis zu den imperialen, nationalen und totalitären Kontexten des 19. und 20. Jahrhunderts hat sich der Rassismus stetig weiter entwickelt. Ein Ende seiner Geschichte ist nicht absehbar.
Autor Geulen, Christian
Verlag Beck, C H
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 128 S.
Meldetext Vergriffen, keine Neuauflage
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen broschiert
Masse H18.0 cm x B11.8 cm x D0.8 cm 119 g
Auflage 3. A.
Dieses Buch liefert einen Überblick zur Geschichte rassistischer Ideologien und Praktiken von der Antike bis heute. Auch wenn bereits in der Antike und im Mittelalter bestimmte Gruppen ausgegrenzt wurden, beginnt eine zusammenhängende Geschichte des Rassismus erst mit der Entstehung des Begriffs Rasse und seiner Anwendung auf menschliche Gruppen im ausgehenden 15. Jahrhundert. Von der europäischen Expansion über den Sklavenhandel bis zu den imperialen, nationalen und totalitären Kontexten des 19. und 20. Jahrhunderts hat sich der Rassismus stetig weiter entwickelt. Ein Ende seiner Geschichte ist nicht absehbar.
Fr. 16.50
Verfügbarkeit: Nicht am Lager
ISBN: 978-3-406-67796-0
Verfügbarkeit: Vergriffen, keine Neuauflage

Über den Autor Geulen, Christian

Christian Geulen ist Professor für Neuere Geschichte an der Universität Koblenz-Landau.

Weitere Titel von Geulen, Christian

Filters
Sort
display