Suchen

Geschichte Europas

Die zehnbändige Reihe C.H.Beck Geschichte Europas bietet eine zugängliche und zeitgemäße europäische Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart. Diese Ausgabe versammelt alle Bände in einer Kassette.


Die Bände:
Hartmut Leppin, Das Erbe der Antike
Rudolf Schiefer, Christianisierung und Reichsbildungen
Bernd Schneidmüller, Grenzerfahrung und monarchische Ordnung
Luise Schorn-Schütte, Konfessionskriege und europäische Expansion
Gerrit Walther, Staatenkonkurrenz und Vernunft
Andreas Fahrmeier, Revolutionen und Reformen
Johannes Paulmann, Globale Vorherrschaft und Fortschrittsglaube
Lutz Raphael, Imperiale Gewalt und mobilisierte Nation
Hartmut Kaelble, Kalter Krieg und Wohlfahrtsstaat
Andreas Wirsching, Demokratie und Globalisierung


Verlag Beck, C H
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 3200 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, September 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.4 cm

Die zehnbändige Reihe C.H.Beck Geschichte Europas bietet eine zugängliche und zeitgemäße europäische Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart. Diese Ausgabe versammelt alle Bände in einer Kassette.


Die Bände:
Hartmut Leppin, Das Erbe der Antike
Rudolf Schiefer, Christianisierung und Reichsbildungen
Bernd Schneidmüller, Grenzerfahrung und monarchische Ordnung
Luise Schorn-Schütte, Konfessionskriege und europäische Expansion
Gerrit Walther, Staatenkonkurrenz und Vernunft
Andreas Fahrmeier, Revolutionen und Reformen
Johannes Paulmann, Globale Vorherrschaft und Fortschrittsglaube
Lutz Raphael, Imperiale Gewalt und mobilisierte Nation
Hartmut Kaelble, Kalter Krieg und Wohlfahrtsstaat
Andreas Wirsching, Demokratie und Globalisierung


Fr. 121.00
ISBN: 978-3-406-79344-8
Filters
Sort
display