Suchen

Geisler, Dagmar: Mein Körper gehört mir!

'Nein' zu sagen und unangenehme Berührungen abzuwehren, ist nicht einfach. Selbstbewussten Kindern fällt es leichter, deutlich zu sagen, was sie mögen und was sie nicht mögen. Deshalb ist es für alle Kinder wichtig, sich ihrer Gefühle und ihres Körpers bewusst zu werden. Denn nur so können sie Grenzen setzen. Dieses Buch gibt mit seinen klaren Bildern und dem einfachen Text Anregungen zum Gespräch und zum Nachdenken über das Thema "sexuelle Grenzüberschreitung". Ausgezeichnet mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis des Deutschen Ärztinnenbundes e. V., "Die Silberne Feder""Illustrationen und einfach Texte helfen, sich seiner Gefühle bewusst zu werden." Beate Strobel, Magazin Schule "Es ist längst ein Klassiker unter Kindersachbüchern." Kronen Zeitung "Sehr zu empfehlen." Bibliotheksnachrichten "Ein wichtiges Buch zu einem schwierigen Thema, das dieses kindgemäß, positiv und eindrücklich vermittelt. Es sollte in keinem Kinderzimmer und in keinem Kindergarten fehlen." BLLV "Die einfachen, kurzen Texte und die klaren Illustrationen des Buches bieten vielfältige Anregungen um mit Kindern ab dem Kindergartenalter in ein erstes präventives Gespräch über das Thema ,Grenzüberschreitungen' zu kommen." Der evangelische Buchberater "Eine tolle Hilfestellung, um mit Kindern (ab 5 Jahren) über sexuelle Grenzüberschreitung zu sprechen." Leben & erziehen
Bilderbuch
Autor Geisler, Dagmar / Emotionale Entwicklung Für Kinder (Hrsg.) / Pro Familia (Hrsg.) / Geisler, Dagmar (Illustr.)
Verlag Loewe
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 36 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H27.5 cm x B22.0 cm x D0.9 cm 490 g
Coverlag Loewe (Imprint/Brand)
Auflage 8. A.
Verlagsartikelnummer 7230
'Nein' zu sagen und unangenehme Berührungen abzuwehren, ist nicht einfach. Selbstbewussten Kindern fällt es leichter, deutlich zu sagen, was sie mögen und was sie nicht mögen. Deshalb ist es für alle Kinder wichtig, sich ihrer Gefühle und ihres Körpers bewusst zu werden. Denn nur so können sie Grenzen setzen. Dieses Buch gibt mit seinen klaren Bildern und dem einfachen Text Anregungen zum Gespräch und zum Nachdenken über das Thema "sexuelle Grenzüberschreitung". Ausgezeichnet mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis des Deutschen Ärztinnenbundes e. V., "Die Silberne Feder""Illustrationen und einfach Texte helfen, sich seiner Gefühle bewusst zu werden." Beate Strobel, Magazin Schule "Es ist längst ein Klassiker unter Kindersachbüchern." Kronen Zeitung "Sehr zu empfehlen." Bibliotheksnachrichten "Ein wichtiges Buch zu einem schwierigen Thema, das dieses kindgemäß, positiv und eindrücklich vermittelt. Es sollte in keinem Kinderzimmer und in keinem Kindergarten fehlen." BLLV "Die einfachen, kurzen Texte und die klaren Illustrationen des Buches bieten vielfältige Anregungen um mit Kindern ab dem Kindergartenalter in ein erstes präventives Gespräch über das Thema ,Grenzüberschreitungen' zu kommen." Der evangelische Buchberater "Eine tolle Hilfestellung, um mit Kindern (ab 5 Jahren) über sexuelle Grenzüberschreitung zu sprechen." Leben & erziehen
Bilderbuch
Fr. 20.90
ISBN: 978-3-7855-7230-6
Filters
Sort
display