Suchen

Frey, Tobias: Salsa - ein Tanz erobert die Schweiz

Vermutlich weit über 10 000 Menschen tanzen in der Schweiz Salsa. Doch Tanz und Musik haben sich stark von den Ursprüngen entfernt, den wenigsten sind die kulturellen und politischen Hintergründe bewusst. Der Zürcher Journalist Tobias Frey hat die Protagonisten der Schweizer Szene aufgespürt, die Pioniere, die DJs oder Tänzer, und lässt sie erzählen. Er hat mit Wissenschaftlern gesprochen, die das Phänomen Salsa erforscht haben. Warum feiert der Tanz bis heute einen so grossen Erfolg? Fotografien von Linda Pollari ergänzen die Erzählungen, Reportagen und Interviews.
Autor Frey, Tobias
Verlag Stämpfli Verlag
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 144 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.0 cm x B16.0 cm x D1.8 cm 532 g
Coverlag Stämpfli Verlag (Imprint/Brand)
Auflage Auflage
Vermutlich weit über 10 000 Menschen tanzen in der Schweiz Salsa. Doch Tanz und Musik haben sich stark von den Ursprüngen entfernt, den wenigsten sind die kulturellen und politischen Hintergründe bewusst. Der Zürcher Journalist Tobias Frey hat die Protagonisten der Schweizer Szene aufgespürt, die Pioniere, die DJs oder Tänzer, und lässt sie erzählen. Er hat mit Wissenschaftlern gesprochen, die das Phänomen Salsa erforscht haben. Warum feiert der Tanz bis heute einen so grossen Erfolg? Fotografien von Linda Pollari ergänzen die Erzählungen, Reportagen und Interviews.
Fr. 31.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7272-6086-5
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Frey, Tobias

Tobias Frey (*1962) wuchs in Zürich auf. Nach dem Gymnasium studierte er an der Universität Zürich Biologie und schloss mit einer Dissertation über biochemische Vorgänge der Muskelkontraktion ab. Am Medienausbildungszentrum in Luzern liess er sich zum Journalisten ausbilden. Kurz darauf war er Medizinredaktor bei der «Weltwoche», später beim «Tages-Anzeiger». Seit 20 Jahren leitet er die Redaktion des Gesundheitsmagazins «Gesundheitstipp». Als Jugendlicher erlebte Tobias Frey die gesellschaftliche und politische Umwandlung des puritanischen Zürich in den 80er-Jahren hautnah mit und saugte die neuen kulturellen Strömungen auf. In dieser Zeit kam er in Kontakt mit den ersten Salsabands in der Schweiz. Wenige Jahre später bereiste er auf eigene Faust das damals noch schwer zugängliche Kuba, das Ursprungsland des Salsa. Tobias Frey ist ein begeisterter Salsatänzer und lebt mit seiner Partnerin in der Agglomeration von Zürich.

Weitere Titel von Frey, Tobias

Filters
Sort
display