Suchen

Fagerström, Grethe : Peter, Ida und Minimum (Gebunden)

Familie Lindström bekommt ein Baby
Ein erstes Aufklärungsbuch

Eltern bekommen mit diesem reich illustrierten Buch eine Hilfe, ihr Kind behutsam und offen aufzuklären.

Autor Fagerström, Grethe / Hansson, Gunilla (Illustr.)
Verlag Ravensburger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 47 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen durchg. farb. Ill.
Masse H30.4 cm x B21.7 cm x D1.0 cm 408 g
Auflage 27. A.
Ein erstes Aufklärungsbuch

Eltern bekommen mit diesem reich illustrierten Buch eine Hilfe, ihr Kind behutsam und offen aufzuklären.

Fr. 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-473-35619-5
Verfügbarkeit: innert 1-2 Tage lieferbar

Über den Autor Fagerström, Grethe

Gunilla Hansson wurde in Stockholm geboren. Sie war ein Kind, das nicht gerne zur Schule ging: stark und selbstständig, hatte sie Schwierigkeiten damit, zu funktionieren und sich den Leistungsanforderungen zu unterwerfen. Nur im Zeichnen hatte sie immer eine Eins. Nach einer "miserablen Mittleren Reife" ging sie mit 15 Jahren an die Kunstfachschule - und "schwebte wie auf Wolken". Sie begann 1955 im Bereich Textil, wechselte aber bald zu Werbung und Buchhandwerk, wo sie eine grafische Ausbildung bekam. Ab 1961 arbeitete sie als Grafikerin beim Albert Bonniers Förlag in Stockholm. Seit 1965 ist sie freie Illustratorin; sie illustriert Bücher und gestaltet Buchumschläge für verschiedene schwedische Verlage. Am liebsten zeichnet sie für die ganz Kleinen. Es ist wohl die Erinnerung an ihre schönen Vorschuljahre und an die Zeit, als die eigenen Kinder klein waren, die sich in ihren Bildern spiegelt. "Ich finde Kinder zwischen drei und sechs so aufregend. Sie sind stark und selbständig. Sie sind für sich selbst die Größten, sie erobern noch die Welt." Gunilla Hansson ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Weitere Titel von Fagerström, Grethe

Filters
Sort
display