Suchen

Dold, Walter: Das Prepper-Handbuch

Krisen überleben
Prepper (von »to be prepared«) sind Personen, die sich durch individuelle Maßnahmen auf jede Art von Katastrophe vorbereiten: durch Einlagerung von Lebensmittelvorräten, die Errichtung von Schutzbauten oder Schutzvorrichtungen, das Vorhalten von Schutzkleidung, Werkzeug und anderem. Dabei ist es unwichtig, durch welches Ereignis oder wann eine Katastrophe ausgelöst wird. In diesem umfassenden Buch zur Krisenvorsorge instruiert Walter Dold die Leser, wie sie sich rundum auf kleinere und größere Katastrophen vorbereiten können. Dabei wählt der Autor einen nüchternen Ansatz, ohne jegliche Verschwörungstheorien.
Autor Dold, Walter
Verlag Pietsch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 192 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Raster, farbig
Masse H24.0 cm x B17.0 cm x D1.2 cm 542 g
Auflage 2. A.
Verlagsartikelnummer 50822
Prepper (von »to be prepared«) sind Personen, die sich durch individuelle Maßnahmen auf jede Art von Katastrophe vorbereiten: durch Einlagerung von Lebensmittelvorräten, die Errichtung von Schutzbauten oder Schutzvorrichtungen, das Vorhalten von Schutzkleidung, Werkzeug und anderem. Dabei ist es unwichtig, durch welches Ereignis oder wann eine Katastrophe ausgelöst wird. In diesem umfassenden Buch zur Krisenvorsorge instruiert Walter Dold die Leser, wie sie sich rundum auf kleinere und größere Katastrophen vorbereiten können. Dabei wählt der Autor einen nüchternen Ansatz, ohne jegliche Verschwörungstheorien.
Fr. 37.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-613-50822-4
Verfügbarkeit: innert 2-3 Tage lieferbar

Über den Autor Dold, Walter

Walter Dold befasst sich seit der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl 1986 mit dem Thema Krisenvorsorge und ist in Prepper-Kreisen sehr gut vernetzt. Er kombiniert Prepping, Bushcraft und Survival in perfekter Symbiose.

Weitere Titel von Dold, Walter

Filters
Sort
display