Suchen

Chen, Simon: Im Anfang war das Wort

Kürzesttexte
Kürzesttexte, Sprüche, Aphorismen, Gedichte, Bonmots und Geistesblitze: Der Wortkünstler Simon Chen lotet die Grenzen der Sprache aus und jongliert mit den Lettern, die die Welt bedeuten. Er demonstriert auf humoristische, poetische und pointierte Art, was Sprache ist und kann, nämlich alles. Und da Sprache nicht zuletzt Bilder erzeugt, reichern ein paar eigenhändige Illustrationen die Sammlung an. "Im Anfang war das Wort" ist das Buch zum gleichnamigen neuen Bühnenprogramm von Chen. Es versammelt die besten Textstellen, die man gern noch mal in Ruhe lesen möchte, ergänzt durch weitere Miniaturen aus seinem umfangreichen Fundus. Simon Chen ist Bühnenkünstler - das Buch zeigt, warum: um die Sprache ins Scheinwerferlicht zu stellen!
Autor Chen, Simon
Verlag Der gesunde Menschenversand
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 120 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B13.0 cm x D1.2 cm 230 g
Reihe edition merkwürdig
Kürzesttexte, Sprüche, Aphorismen, Gedichte, Bonmots und Geistesblitze: Der Wortkünstler Simon Chen lotet die Grenzen der Sprache aus und jongliert mit den Lettern, die die Welt bedeuten. Er demonstriert auf humoristische, poetische und pointierte Art, was Sprache ist und kann, nämlich alles. Und da Sprache nicht zuletzt Bilder erzeugt, reichern ein paar eigenhändige Illustrationen die Sammlung an. "Im Anfang war das Wort" ist das Buch zum gleichnamigen neuen Bühnenprogramm von Chen. Es versammelt die besten Textstellen, die man gern noch mal in Ruhe lesen möchte, ergänzt durch weitere Miniaturen aus seinem umfangreichen Fundus. Simon Chen ist Bühnenkünstler - das Buch zeigt, warum: um die Sprache ins Scheinwerferlicht zu stellen!
Fr. 28.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-03853-145-6
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen

Alle Bände der Reihe "edition merkwürdig" mit Band-Nummer

Über den Autor Chen, Simon

Geboren 1972 in Fribourg, lebt in Zürich. Nachdem er einige Jahre als Theaterschauspieler unterwegs war, entdeckte er den Poetry Slam. Seitdem tritt er nur noch mit eigenen Texten auf. Er hat unzählige Spoken-Word-Geschichten und vier Kabarettprogramme verfasst. 2020 war er für den Schweizer Kleinkunstpreis nominiert. Seit über 15 Jahren ist er selbständiger Wortkünstler und freier Mitarbeiter von Radio SRF (Zytlupe).

Weitere Titel von Chen, Simon

Filters
Sort
display