Suchen

Bennett, Jackie: Die Gärten der Literaten

Entdecken Sie blühende Gärten, romantisch überwucherte Cottages, stattliche Anwesen und ländliche Refugien von achtundzwanzig bedeutenden Schriftstellern - von Louisa May Alcotts Orchard House in dem sie Little Women schrieb, über Agatha Christies Landsitz Greenway und Hermann Hesses Haus in Gaienhofen bis zu Émile Zolas Villa in Médan. Gärten haben im Leben vieler Literaten eine bedeutende Rolle gespielt, hier unternahmen sie ausgedehnte Spaziergänge, schöpften neue Kraft und ließen sich von der Natur inspirieren.
Autor Bennett, Jackie
Verlag Gerstenberg
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB mit Schutzumschlag; durchgehend farbig
Masse H30.0 cm x B24.0 cm x D2.4 cm 1'562 g
Entdecken Sie blühende Gärten, romantisch überwucherte Cottages, stattliche Anwesen und ländliche Refugien von achtundzwanzig bedeutenden Schriftstellern - von Louisa May Alcotts Orchard House in dem sie Little Women schrieb, über Agatha Christies Landsitz Greenway und Hermann Hesses Haus in Gaienhofen bis zu Émile Zolas Villa in Médan. Gärten haben im Leben vieler Literaten eine bedeutende Rolle gespielt, hier unternahmen sie ausgedehnte Spaziergänge, schöpften neue Kraft und ließen sich von der Natur inspirieren.
Fr. 51.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8369-2201-2
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Über den Autor Bennett, Jackie

Jackie Bennett studierte Gartenarchitektur und Landschaftsgeschichte. Sie war zunächst als Filmautorin für das britische Fernsehen tätig, wo sie zahlreiche Sendungen zu den Themen Garten und Naturgeschichte produzierte. Bei Gerstenberg erschienen von ihr bereits Shakespeares Gärten, Die Gärten der Künstler und Gärten der Inseln. Bennett lebt in Norfolk und ist für ihre Gartenbücher mehrfach ausgezeichnet worden.

Weitere Titel von Bennett, Jackie

Filters
Sort
display