Suchen

Bedetti, Joel: Lärmparade

Zürich zur Jahrtausendwende: Die Teenager Janosch und Peter wollen mit ihrer Band «Noise Parade» berühmt werden. Schnell zeigt sich das große Talent der beiden gegensätzlichen Außenseiter: Der vom erzchristlichen Vater kurzgehaltene Peter wächst auf der Bühne über sich hinaus, der introvertierte Janosch entpuppt sich als begnadeter Komponist. Weil die Schweiz kein Land ist, um Rockstar zu werden, reisen Janosch und Pete, wie sich Peter inzwischen nennt, ins raue Glasgow. Nach einem ruppigen Start bringt ein Gig vor Hooligans schließlich die Wende - der erträumte Plattendeal ist zum Greifen nah. Den Durchbruch vor Augen stürzt sich Pete in Sex und Drogen, während Janosch am Druck der Musikindustrie und der eigenen Erwartungen zu zerbrechen droht. Joel Bedetti gelingt in seinem literarischen Debüt der Spagat zwischen Achterbahnfahrt und Entwicklungsroman, ungebremst und einfühlsam. Sein Roman geht unter die Haut und atmet Musik und Lebensgefühl der Millennials aus allen Poren.
Autor Bedetti, Joel
Verlag Zytglogge Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 288 S.
Meldetext innert 1-2 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D2.5 cm 462 g
Verlagsartikelnummer ZYT5078
Zürich zur Jahrtausendwende: Die Teenager Janosch und Peter wollen mit ihrer Band «Noise Parade» berühmt werden. Schnell zeigt sich das große Talent der beiden gegensätzlichen Außenseiter: Der vom erzchristlichen Vater kurzgehaltene Peter wächst auf der Bühne über sich hinaus, der introvertierte Janosch entpuppt sich als begnadeter Komponist. Weil die Schweiz kein Land ist, um Rockstar zu werden, reisen Janosch und Pete, wie sich Peter inzwischen nennt, ins raue Glasgow. Nach einem ruppigen Start bringt ein Gig vor Hooligans schließlich die Wende - der erträumte Plattendeal ist zum Greifen nah. Den Durchbruch vor Augen stürzt sich Pete in Sex und Drogen, während Janosch am Druck der Musikindustrie und der eigenen Erwartungen zu zerbrechen droht. Joel Bedetti gelingt in seinem literarischen Debüt der Spagat zwischen Achterbahnfahrt und Entwicklungsroman, ungebremst und einfühlsam. Sein Roman geht unter die Haut und atmet Musik und Lebensgefühl der Millennials aus allen Poren.
Fr. 34.00
ISBN: 978-3-7296-5078-7
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Khider, Abbas
Deutsch für alle

Fr. 13.90

Wettstein, Wolfgang
Der Fluch

Fr. 31.80

Saeed, Aboud
Die ganze Geschichte

Zweisprachige Ausgabe
Fr. 34.50

Khider, Abbas
Der Erinnerungsfälscher

Roman
Fr. 28.90
Filters
Sort
display