Suchen

Baradaran, Monireh: Erwachen aus dem Albtraum

Meine Jahre in den Gefängnissen von Teheran. Autobiografischer Bericht
Neun Jahre lang war Monireh Baradaran in den Gefängnissen von Teheran inhaftiert. Ihr Bericht geht an die Grenze dessen, was Menschen ertragen können. Sie zeichnet genaue, einfühlsame Porträts von ihren Mitgefangenen und geht dem Rätsel nach, wie Menschen sich verändern, Freunde zu Feinden und »Helden« zu »Verrätern« werden. Noch in den grausamsten Augenblicken der Haft bleibt die Schilderung präzise und rückhaltlos, auch gegenüber den eigenen Zweifeln und Schwächen.»Vier Jahre dauerte es, bis das Unvorstellbare in Worte gefasst war.«
Autor Baradaran, Monireh
Verlag Unionsverlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 340 S.
Meldetext Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D2.8 cm 370 g
Reihe Unionsverlag Taschenbücher
Neun Jahre lang war Monireh Baradaran in den Gefängnissen von Teheran inhaftiert. Ihr Bericht geht an die Grenze dessen, was Menschen ertragen können. Sie zeichnet genaue, einfühlsame Porträts von ihren Mitgefangenen und geht dem Rätsel nach, wie Menschen sich verändern, Freunde zu Feinden und »Helden« zu »Verrätern« werden. Noch in den grausamsten Augenblicken der Haft bleibt die Schilderung präzise und rückhaltlos, auch gegenüber den eigenen Zweifeln und Schwächen.»Vier Jahre dauerte es, bis das Unvorstellbare in Worte gefasst war.«
CHF 19.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-293-20598-7
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Filters
Sort
display