Suchen

Balzano, Marco: Das Leben wartet nicht

Ninetto war noch ein Kind, als er allein von Sizilien nach Mailand kam, um Arbeit zu suchen. Ein furchtloser Junge mit der Sonne des Südens im Herzen. Obwohl er noch zu klein war für das Fahrrad, fand er sogleich eine Anstellung als Bote. Heute, über fünfzig Jahre später, erkennt sich Ninetto in den Neuankömmlingen aus China und Nordafrika wieder. Sie haben dieselben Träume wie er damals. Und setzen alles daran, sie zu verwirklichen.
Autor Balzano, Marco
Verlag Diogenes
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 304 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.0 cm x B11.3 cm x D1.9 cm 264 g
Auflage 8. A.
Reihe detebe
Ninetto war noch ein Kind, als er allein von Sizilien nach Mailand kam, um Arbeit zu suchen. Ein furchtloser Junge mit der Sonne des Südens im Herzen. Obwohl er noch zu klein war für das Fahrrad, fand er sogleich eine Anstellung als Bote. Heute, über fünfzig Jahre später, erkennt sich Ninetto in den Neuankömmlingen aus China und Nordafrika wieder. Sie haben dieselben Träume wie er damals. Und setzen alles daran, sie zu verwirklichen.
Fr. 19.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-257-24428-1
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden

Alle Bände der Reihe "detebe (DETE)" mit Band-Nummer

Über den Autor Balzano, Marco

Marco Balzano, geboren 1978 in Mailand, ist zurzeit einer der erfolgreichsten italienischen Autoren. Er schreibt, seit er denken kann: Gedichte und Essays, Erzählungen und Romane. Neben dem Schreiben arbeitet er als Lehrer für Literatur an einem Mailänder Gymnasium. Mit seinem Roman 'Das Leben wartet nicht' gewann er den Premio Campiello, mit 'Ich bleibe hier' war er nominiert für den Premio Strega. Er lebt mit seiner Familie in Mailand.

Weitere Titel von Balzano, Marco

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Balzano, Marco
Damals, am Meer

Fr. 18.00

Ernaux, Annie
Eine Frau

Nobelpreis für Literatur 2022
Fr. 18.90

Balzano, Marco
Ich bleibe hier

Fr. 18.00

Balzano, Marco
Wenn ich wiederkomme

Fr. 32.00

Ernaux, Annie
Das Ereignis

Nobelpreis für Literatur 2022
Fr. 26.90
Filters
Sort
display