Suchen

Ardito, Fabrizio: 111 Orte in Umbrien, die man gesehen haben muss

Staubige Mumien, grausame Drachen und außergewöhnliches Eis. In der grünsten Region Italiens, Heimat des heiligen Franziskus, des guten Lebens und der Schokolade, gibt es viel Ungewöhnliches zu entdecken. Folgen Sie den Nebenstraßen, den schmalen Wegen und den winzigen Bahnlinien abseits der bekannten Routen zu 111 Orten, die Ihre Sinne erobern werden und Ihnen ein Umbrien voller Wunder offenbaren.
Autor Ardito, Fabrizio
Verlag Emons
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Seitenangabe 240 S.
Meldetext innert 2-3 Tage lieferbar
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GEKL; Mit zahlreichen Fotografien.
Masse H20.5 cm x B13.5 cm x D1.9 cm 464 g
Reihe 111 Orte ...
Staubige Mumien, grausame Drachen und außergewöhnliches Eis. In der grünsten Region Italiens, Heimat des heiligen Franziskus, des guten Lebens und der Schokolade, gibt es viel Ungewöhnliches zu entdecken. Folgen Sie den Nebenstraßen, den schmalen Wegen und den winzigen Bahnlinien abseits der bekannten Routen zu 111 Orten, die Ihre Sinne erobern werden und Ihnen ein Umbrien voller Wunder offenbaren.
Fr. 25.90
ISBN: 978-3-7408-0238-7
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Goetz, Rolf
Umbrien

Fr. 25.90
Filters
Sort
display